Auswanderung Australien - Punktesystem
Anzeigen
Blog
Anzeigen

Auswanderung Australien - Punktesystem

 

Per Punktesystem ins neue Leben in Australien

Ob Australien Sie überhaupt als Einwanderungskandidaten akzeptiert, liegt an dem Ergebnis ihres Punktetests, der für alle Einwanderungswilligen obligatorisch ist und in dem Sie eine bestimmte Mindestpunktanzahl erreichen müssen, wenn Sie eine permanente Aufenthaltsgenehmigung beantragen wollen.

Zu den wichtigsten Punkten, die in diesem Test abgefragt werden, gehören englische Sprachkompetenz, Ausbildung- und Bildungsstand, Alter und viele weitere Punkte auf die wir im folgenden eingehen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist ihre englische Sprachkompetenz, von zukünftigen Einwohnern Australiens wird eine fließende Beherrschung der Englischen Sprache verlangt, dies müssen sie durch ableisten des englischen Sprachtests IELT nachweisen, den Sie kostenpflichtig ableisten müssen. AA Education Network hilft Ihnen gerne einen Sprachkurs, zu finden, wenn Sie den Test hier in Australien kostenfrei absolvieren möchten.

Auch das Alter des Bewerbers spielt eine wichtige Rolle, nur bis zu einem Alter von 29 Jahren kriegt man die volle Punktzahl, je älter der Bewerber ist, desto mehr muss man diesen Punktenachteil durch andere Schlüsselqualifikationen wieder ausgleichen.

Aber selbst wenn man das Glück hat, zu einer bevorzugten Berufs-
gruppe zu gehören, müssen die lückenlos vorzulegenden Zeugnisse auch von derzuständigen australischen Kammer oder Behörde anerkannt werden, was Zeit, Geld und Geduld erfordert.

Wer einen australischen Berufsabschluss braucht, wendet sich an einen bei der australischen Bildungsbehörde registrierten Education Agent und kann seine Qualifikationen erweitern.